Über uns

Wer wir sind?

Die Siegfried Jacob Metallwerke wurden im Jahr 1953 in Ennepetal durch den seinerzeit 21-jährigen Siegfried Jacob gegründet. Heute ist die SJM das führende, nicht konzerngebundene, europäische Familienunternehmen, das in allen Bereichen des Metallrecyclings und –handels tätig ist.

Die weltweit aktive Jacob Metal Group mit ihren Unternehmen in ganz Europa (100% im Familienbesitz), befasst sich mit dem Handel, der Auf- und Verarbeitung von NE-Metallen, NE-metallhaltigen Rückständen und legierten Stählen sowie der Produktion von Cu-Basislegierungen, Cu-Kathoden und hochwertigen Nickel- und Zinkgrundstoffen für die chemische Industrie.

Als wesentlicher Bestandteil von geschlossenen Stoffkreisläufen erzielt SJM in Ennepetal auf einem Areal von über 300.000 m² mit ca. 300 Beschäftigten, modernsten und umweltfreundlichen Recyclinganlagen eine vollständige Wertstoffrückgewinnung und leistet somit einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit der Rohstoffversorgung und Ressourcenschonung.

Auf einer Gesamtfläche von über 850.000 m² werden europaweit ca. 1000 Mitarbeiter beschäftigt.

Was wir machen?

Als wichtiger Partner der Metall herstellenden und verarbeitenden Industrie entwickeln wir seit 60 Jahren Lösungen im Bereich des Metallrecyclings und leisten einen wichtigen Beitrag zur Optimierung von Herstellungs- und Entsorgungsprozessen unserer Lieferanten und Kunden. Unser Leistungsspektrum reicht vom klassischen Metallhandel bis hin zum Recycling von komplexen industriellen Rückständen in mordernsten Recyclinganlagen.

Was wir planen?

Innovatives Recycling in Verbindung mit moderner Umweltschutztechnologie ist uns wichtig. Daher investieren wir ständig in die Erneuerung unserer technischen Anlagen für das Recycling komplexer Sekundär-Rohstoffe. Zudem investieren wir in die zukunftsorientierte Entwicklung unserer Fach- und Führungskräfte. Wir zeigen Weitblick bei der Weiterentwicklung unserer Prozesse durch Digitalisierung und Automatisierung.

Zertifikate & Downloads

Als Entsorgungs- und Recyclingunternehmen sind wir nach der Entsorgungsfachbetriebeverordnung (EfbV) zertifiziert. Darüber hinaus verfügen wir über weitere Zertifizierungen nach DIN EN ISO 9001 für das Qualitätsmanagementsystem (QMS), nach DIN EN ISO 14001 für das Umweltmanagementsystem (UMS), nach DIN EN ISO 45001 für Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagementsystem (AMS) und nach DIN EN ISO 50001 für das Energiemanagementsystem (EnMS). Darüber hinaus sind wir auch nach der EU Verordnung 333/2011 (Eisen- und Stahlschrott) und 715/2013 (Kupferschrott) zertifiziert (end of waste).

Geschichte der Siegfried Jacob Metallwerke

Nachhaltiges Wirtschaften, Ressourcenschutz durch Recycling und möglichst vollständige Rohstoffausnutzung durch Überführung in Produkte stehen für SJM im Vordergrund.

Metal Recycling is our DNA

Wir machen Recycling möglich. Immer und überall.

Unsere Mission: Für uns gibt es keine Abfälle, nur Rohstoffe.

Wir stehen für eine sichere und umweltgerechte Verwertung von NE-Metallen aus Industrie und Handel. Durch fachgerechte Aufbereitung produzieren wir daraus wertvolle Recycling-Rohstoffe und führen diese in den Wirtschaftskreislauf zurück.

Unsere Vision: Ressourcen sind endlich. Unsere Ideen nicht.

Durch konsequente Optimierung der Recyclingtiefe begegnen wir dem globalen Abbau von begrenzten natürlichen Ressourcen mit Nachhaltigkeit. Alle unsere Konzepte basieren auf der nahezu unbegrenzten Recyclingfähigkeit von NE-Metallen. So sichern wir den kommenden Generationen die Verfügbarkeit wertvoller Rohstoffe.

Unsere Werte

Unsere Region

Nachhaltiges Wirtschaften und ein klares Bekennen zum Standort Ennepetal sind für uns wichtige Merkmale unseres Handelns. Wir fühlen uns seit nunmehr 60 Jahren der Region und ihren Bewohnern eng verbunden und unterstützen vielfältige Projekte im kulturellen, sozialen und sportlichen Bereich. In dieser Hinsicht nehmen wir die Verantwortung für Menschen und Mitarbeiter bewußt war und sind langjähriger Förderer und Partner vieler hiesiger Vereine und Verbände. Unsere Mitarbeiter, welche überwiegend ebenfalls aus unserer Region stammen, sind dem Unternehmen durch Ihre Loyalität und hohe Motivation verbunden. Die äusserst geringe Fluktuation und die überdurchschnittliche Betriebstreue der Kolleginnen und Kollegen sind auch ein deutlicher Ausdruck dieser Verbundenheit.

Karriere bei den Siegfried Jacob Metallwerken

Wir setzen als traditionsreiches Familienunternehmen auf langjähriges Zusammenarbeiten. Gut ausgebildete Menschen sind der Garant dafür. Arbeit macht dann Spaß, wenn man ganzheitlich handeln und denken kann.

Mehr zum Thema Karriere